Ein ungefährdeter Sieg gegen eine sehr unerfahrene Mannschaft!

Aus einem 19 Spieler- und Spielerinnenkader hatten wir nur sieben Feldspieler und zwei Torhüter zur Verfügung. Dementsprechend war die Vorgabe vor dem Spiel: Konzentrierte, saubere Abwehrarbeit und im Spielaufbau sichere Ballaktionen.

Die Jungs setzten dies auch konsequent um und stellten die Gastgeber vor Probleme den Ball in die eigene Angriffshälfte zu tragen. Wir konnten zahlreiche Bälle erobern und im direkten Gegenangriff verwerten. Wodurch eine deutliche Pausenführung resultierte.

In der zweiten Hälfte arbeite die Mannschaft defensiv weiterhin konsequent und eroberte mehrere Bälle im gegnerischen Spielaufbau. Eliah zog mehrmals seinen Gegenspielern davon und verwertete konzentriert seine Torwürfe.

Über 40 Minuten eine geschlossene und starke Mannschaftsleistung. Weiter so!

Tor:      Felix Hilbert (1.HZ), Tim Raissgens (2. HZ)

Feld:    Seither Eliah 11, Grzyb Maximilian 1, Schuster Julian 4, Seither Jan 2, Luz Tim, Thun Pascal 4, Kengni Kaephren

   
© Turngemeinde 1880 e.V. Oggersheim 2013/2017