Liebe Mitglieder und Interessierte,

die Stadt Ludwigshafen hat die meisten Sporthallen seit Mitte Mai zur Nutzung freigegeben, aber unter Einhaltung bestimmter Verhaltens- und Hygieneregeln (s.Anhänge).

Durch die Überschreitung der Inzidenz von 50 Neuinfektionen/100000 Einwohner am 21.10,2020 treten ab Donnerstag, 22.10.2020 neue verschärftere Maßnahmen, die auch den Vereinssport betreffen, in Kraft.

Hierzu wurde eine Allgemeinverfügung der Stadt Ludwigshafen erlassen, mit Gültigkeit 22.10.- 22.11.2020 (Download am Ende der Meldung).

Die Abteilungsleiterinnnen und -leiter wurden über die Nutzungsauflagen der Stadt (Verhaltens-, Hygieneregeln, Führen von Kontaktlisten, Training in Kleingruppen) informiert. Sie werden auf die strikte Einhaltung, ihre Verantwortungspflicht und die Information der Übungsleiter/innen hingewiesen.

Rückfragen, wie Ihre Trainings durchgeführt werden, richten Sie bitte an Ihren Übungsleiter (Kontakt siehe Kursprogramm TGO unter "Aktuelles im Überblick" oder bei der betreffenden Sportart links).

Auch die Lauftreffs können unter Einhaltung der Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum stattfinden. Die Abstandregeln müssen beim Treffen und Laufen bzw. Walken eingehalten und eine Teilnehmerliste geführt werden.

Mit sportlichen Grüßen
Hans-Joachim Nees

Anhänge:

11. Coronaverordnung RLP

Verhaltens- und Hygieneregeln für Hallensport
(zum Download anklicken)

Verhaltens- und Hygieneregeln für Freiluftsport
(zum Download anklicken)

Allgemeinverfügung Stadt Ludwigshafen vom 22.10.2020

   
© Turngemeinde Oggersheim 1880 e.V. | 2013-2020