Ein Gewitter, Regen- und Graupelschauer ließen nichts Gutes ahnen. Doch schon bald kam die Sonne wieder heraus. Rechtzeitig zum 800 m-Start der weiblichen U20 trocknete die Bahn wieder ab. Gegen starke Konkurrenz setzte sich Melissa Maurer gleich an die Spitze. musste sich am Ende aber ganz knapp geschlagen geben und wurde Zweite in 2:17,90 Min. Das Ergebnis ist insofern ärgerlich, als ihr ganze 7 Zehntel-Sekunden zur Qualifikation zur DM in Ulm fehlten. Jetzt heißt es, auf ein Neues nächste Woche in Saulheim.

   
© Turngemeinde Oggersheim 1880 e.V. | 2013-2019